WEBSEITEN OPTIMIERUNG SEO

Long Tail Keywords ist das aktuelle Thema von SEO Agenturen. 

Zum Aufbau guter digitaler Präsenzen, gehört eine gute Wissensbasis zum SEO..

Zunächst eine Vorabinformation: Long Tail Keywords sind erst einmal unabhängig vom verwendeten Content Management System. Es ist also egal, ob Sie eine SEO Optimierung TYPO3, für TYPO3 Neos, Wordpress, etc. oder eine SEO Optimierung für Aimeos, Shopware, etc. oder ein ganz anderes System vornehmen wollen. Long Tail Keywords werden für alle Systeme grundlegend gleich genutzt.

Was unterscheidet Long Tail Keywords nun von “normaler” Suchmaschinenoptimierung, also den sogenannten Short Head Keywords?

 

 Wie der Name schon sagt, sind die Long Tail Keywords länger als die “normalen” Keywords. Statt eine Seite auf einzelne Wörter oder kurze Wortkombinationen wie “Rock” oder “Business Rock” zu optimieren, werden längere Wortkombinationen wie “Business Rock günstig kaufen Berlin” genutzt.

Der Vorteil hierbei ist, dass solche längeren Wortkombinationen weniger umkämpft sind. Bei einer Optimierung auf die Keywordkombination “Business Rock” wird man selbst bei viel Aufwand nicht auf einem der ersten Plätze in der Suchliste landen. Große Modefirmen wie H&M besetzen hier bereits die ersten Plätze und haben ebenso entsprechende Anzeigen in den Suchergebnissen geschaltet. Dagegen hat man bei spezielleren Suchanfragen wie z. B. “Günstig grauen Business Rock in Berlin kaufen” weitaus größere Chancen, noch auf die vorderen Plätze in den Suchmaschinen zu kommen. Zudem sind diese Keywords auch günstiger in Werbeanzeigen wie z. B. Adwords, da sie weniger stark nachgefragt werden. So können Sie durch den geringeren Wettbewerb deutlich schneller gute Ranking-Ergebnisse erzielen.

Ein weiterer Vorteil der Long Tail Keywords ist, dass sie genauer die konkrete Intention des Suchenden anzeigen. Wer nur nach “Rock” sucht, hat durschnittlich eine weniger spezifische Absicht tatsächlich einen Rock zu kaufen, als jemand der nach “Business Rock günstig kaufen” sucht. Daher können durch die Optimierung auf Long Tail Keywords auch höhere Conversions-Raten erreicht werden. Generell können auch einfacher spezifische Nutzergruppen mit den spezialisierten Keywords angezogen werden.

Wenn Sie im Netz nach etwas Suchen geben Sie mit Sicherheit auch eine Wortkombination an, weil Sie ganz genau wissen das Sie auf diese Weise schneller ans Ziel kommen. Das Machen sehr viele User eben so. Das im Vergleich zu noch vor einigen Jahren veränderte Suchverhalten der Nutzer hat zur Folge, dass Long Tail Keywords sich mehr lohnen. Es wird heute mehr nach längeren Wortgruppen gesucht als früher.

Lesen Sie die Gründe dafür.

° Erstens schlagen Suchmaschinen wie Google zu den bereits eingegebenen Worten ergänzende Begriffe vor, was die Suche nach längeren Wortkombinationen vereinfacht.

° Zweitens tragen Sprachassistenten wie Siri, Alexa, Cortana und Google Home dazu bei, dass längere Suchphrasen genutzt werden. Denn die Nutzung von Sprachassistenten animiert zu einer stärker natürlichen Sprache beim Formulieren der Suchanfrage. So wird Alexa nicht gefragt: “Alexa, suche Rock kaufen”, sondern eher: “Alexa, wo kann ich günstige Business Röcke in Berlin kaufen?” Eine auf die Phrase “günstige Business Röcke in Berlin kaufen” optimierte Seite wird mit dieser Suche natürlich viel eher gefunden, als eine auf die kürzere Kombination “Rock kaufen” hin optimierte Webseite.

 

Zusammenfassend können wir zu den Long Tail Keywords sagen:

° Durch die häufiger sprachlich formulierten Suchanfragen und den harten Kampf um die kürzeren Keyword Kombinationen bieten diese einige Vorteile.

° Eine Optimierung einzelner Seiten auf bestimmte längere Keywordgruppen ist in jedem Fall sinnvoll.

° Bei der Wahl der richtigen Keywordkombination ist die wahrscheinliche Absicht des Suchenden mit zu berücksichtigen, um eine möglichst hohe Conversions-Rate zu erreichen.

° Der Vorgang der Suchmaschinenoptimierung nach der Identifikation des richtigen Long Tail Keywords, ist nicht anders ist als bei den bisher verwendeten Short Head Keywords.

 

Jetzt sind Sie gefragt!

Haben Sie Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder Sie wünschen einen bestimmten Artikel? Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail.

Sie können diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind Ihnen für jede Unterstützung dankbar!
 

Sie möchten zu bestimmten Thema etwas Lesen? Gern, ich bin für Vorschläge offen.